Die letzte Mitteilung vom Notar!

Gestern kam Post vom Notar: Der Vorgang des Grundstückskaufs ist nun mehr offiziell abgeschlossen. Auslöser war sicherlich meine Anfrage letzte Woche nach einem beglaubigten Grundbuchauszug, den ich mir vielleicht hätte sparen können. Aber das ist ein Henne/Ei-Problem – ich bin mir sicher, dass dieser Auszug jetzt noch nicht da wäre, wenn ich nicht explizit angefragt hätte.

Nun ja, jetzt gibt’s auch eine beglaubigte Abschrift vom Kaufvertrag, nett mit Siegel und so und nochmals einen “normalen” Grundbuchauszug. Sieht schon schick aus.

Wir sind also jetzt offiziell Eigentümer.

Toll.

Im nächsten Winter müssen wir selber den Schnee räumen.

Hmm.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen