Geht ja schon gut los …

Ich habe den Vermesser beauftragt, das war ja erstmal problemlos. Ich hoffe, da geht’s dann schnell voran.

Das zweite war ein Telefonat mit dem Notar zwecks Eintragung der Grundschuld. Die Grundschuldbestellungsurkunde ist natürlich noch nicht da, habe ich aber faktisch einen Arbeitstag später auch nicht wirklich erwartet.

Dumm nur, dass der Notar dann erstmal bis 23. August in Urlaub ist. Mal sehen, ob die Bank das mit der Urkunde beschleunigen kann aber knapp ist das zeitlich allemal.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen