Zeit ist ein knappes Gut …

… und das merkt man an einigen Tagen mehr als an anderen. Diese Woche habe ich es bisher nur am Montag kurz auf die Baustelle geschafft. Dienstag stand mal wieder Düsseldorf auf dem Programm und gestern und heute muss man sich natürlich auch mal im Büro blicken lassen …

Am Dienstag wurde der Ringanker gegossen und heute sollen die Zimmerleute im Laufe des Tages anrücken und für morgen ist dann (trotz des bescheidenen Wetters) unser Richtfest geplant. Hoffen wir mal, dass alles glatt geht und Petrus noch bessere Laune bekommt.

Gestern am späten abend waren wir im Dunkeln und ohne Taschenlampe stolpernd auf der Baustelle unterwegs. Wir haben zum ersten Mal im Bad gestanden! Es fehlen zwar noch ein paar Innenwände aber durch die Vorbereitungen sieht man schon deutlich, wie groß (oder eben klein) die einzelnen Räume werden. Im HWR wird’s wohl wirklich schön eng und kuschelig.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen