Hausabnahme und -übergabe

Yepp, es ist vollbracht. Gestern haben wir gemeinsam mit THB und unserem Sachverständigen die Hausübergabe vollzogen. Heute ist also der zweite Tag der fünfjährigen Gewährleistung.

Protokoll der Schlussabnahme

Alles wurde noch einmal Raum für Raum sehr genau angeschaut und begutachtet und am Ende gab es ein unterschriebenes Schlussprotokoll. Dort wurden alle Restarbeiten und die paar entdeckten Mängel aufgezählt. Unsere Baufirma wird jetzt auf die Handwerker zugehen und die Mängelbeseitigung einfordern.

Eigentlich gab es keine Überraschungen, die meisten Dinge waren bekannt und wurden der Vollständigkeit halber ordnungsgemäß protokolliert.

Nur der Dachkasten ärgert uns ein wenig und soll nun nochmal nachgearbeitet werden. Ein Brett ist aus der Nut herausgesprungen und letztendlich haben wir weiße Bretter (mit Aufpreis) genommen, um uns das Streichen zu ersparen. Im Ergebnis wurden solche Schrauben gewählt, dass man nun doch nochmal drüberstreichen muss. Fail.

Ich bin jedenfalls gespannt, was die Nacharbeit noch herausholen kann. Die Rollläden wurden gleich gestern nachgestellt (zwei haben nicht funktioniert), die Heizungsleute müssen noch einen Blick auf die Solaranlage und sicherheitshalber auch nochmal auf die Zirkulationspumpe werfen.

Die einzige reguläre Tätigkeit, die noch offen ist: Der Oberputz muss aufgebracht werden. Mal sehen, ob das vor Ostern noch zu schaffen ist.

Der wirklich erhabene Augenblick, dass man nun Hausbesitzer ist, ging jedenfalls gestern an mir vorbei. Das Ganze war eher zweckmäßig und effizient und ich war auch irgendwie im Stress. Das Feiern und Anstoßen machen wir dann irgendwann nach/mit dem Einzug. Wir werden uns jetzt auf den Umzugstermin (30. April ist geplant) konzentrieren, denn bis dahin gibt es sowohl in der Wohnung als auch im haus noch eine Menge zu erledigen!

3 Kommentare:

matthias hat gesagt…

na, da ziehen wir ja gemeinsam um :)
kann man ggf die Schrauben tauschen in euren Dachkästen? Edelstahl, unauffällig...

Gruß

Mario Ruprecht hat gesagt…

Die Schrauben sind Edelstahl aber alles andere als unauffällig. Habe erst im Nachgang verstanden, dass man sowas wohl auch hätte anders schrauben können. Na mal sehen ...

Viel Spaß beim Umzug! :)

Kristin hat gesagt…

Wir gesellen uns ebenfalls mit zum Umzugstermin 30.04. :)

Kommentar veröffentlichen